teamspeak server Hosting by TeamSpeak3.com
-->

Forum
Hauptforum Forum: Server Regeln / Rules Thread: Server Regeln
Server Regeln Seite: « 1 »
#1 am 24.06.2019 um 05:13 Uhr Diesen Beitrag zitieren
PhYsiO
Admin
Posts: 273
1. Allgemein InGame und im TS gilt:

Kein Rassismus,
Kein Sexismus,
Keine Beleidigungen,
Keine Diskriminierungen in jeglicher Form.

1.1. Zum sofortigen Bann führen:
Dupen
Ausnutzen von Glitches (Beabsichtigt oder unbeabsichtigt!)
Ausnutzen von Spielmechaniken (Beabsichtigt oder unbeabsichtigt!)

1.2 DayZ und die Bugs:
DayZ und die DayZ Server sind auch nach Release des Spieles nicht Bug frei! Es kommt immer wieder zu Glitches, Despawns, Percistence Fehlern u.s.w. Für alte DayZ Hasen nichts Neues. Wir versuchen unseren Server so stabil wie möglich zu halten, aber gerade auf gemoddeten Servern bleiben solche Fehler nicht aus. Hier gilt auch bei uns der Ingame Disclaimer: „You are playing a modded version of the game, which may change gameplay, performace,and stability!“ALLE Items, die durch Server / Game Bugs despawnen oder beschädigt werden, werden von Seiten der Admins nicht ersetzt. DayZ = Never love your Loot!

2. Sammelbecken DayZ Server „Bone Crusher“

2.1 Whitelisting:
Auf dem CHERNARUS PVE-PVP RP Server ist keine Whitelist hinterlegt.
DayZ SA ist FSK18 eingestuft! Leider können wir minderjährigen Spielern das Spielen auf diesem Server nicht gestatten.
Bitte registriert euch auf http://www.sammelbecken-dayz.de, damit ihr euch dort über anstehende Regeländerungen und allem Weiteren um den Server informiert
und wir gegebenenfalls mit euch in Kontakt treten können. Unser TS steht euch ebenfalls zur Verfügung.

2.2 Streaming und Recording:
Auf dem Server ist das Streamen und Aufnehmen des Spielgeschehens, inkl. Ingame Voice und TS, gestattet. Ihr erklärt euch mit dem ersten Einloggen auf dem Server damit einverstanden, dass euer Spielverhalten und eure Ingame Voice in Zukunft von anderen aufgezeichnet und evtl. verwendet werden kann (Twitch, Youtube, etc).

2.3. KOS (Kill on sight)
KOS ist generell nicht verboten. Unser Server wird durch die PVEZ Mod überwacht. Es gibt PVE und PVP Zonen. PVP Zonen sind meist Militärgebiete. Achtet im Spiel unten rechts auf die Meldungen und das Zeichen mit den zwei gekreuzten Schwertern.
Tötet ihr einen Spieler in einer PVP Zone, so hat dieses keine Konsequenzen.
Solltet ihr im PVE Gebiet einen Spieler töten oder so verletzen, dass er durch eure Handlung stirbt, werdet ihr auf der InGame Karte als OUTLAW markiert.
Als Outlaw seid ihr vogelfrei und jeder kann euch überall jagen und töten, ohne selber als Outlaw zu gelten.
Solltet ihr in einer Gruppe (ab 2 Spielern) spielen und jemanden töten, ist es VERBOTEN, sich durch ein Gruppenmitglied töten zu lassen, um den Outlaw Status so zu verlieren. Ebenfalls ist der Selbstmord oder das gezielte Herbeiführen des Todes durch z.B. Tiere oder Verhungern/Verdursten/Erfieren/Verbrennen/Ertrinken/Herunterfallen/Überfahren etc. VERBOTEN,
um den Status des Outlaws zu verlieren. Verstöße gegen diese Regel werden mit einem Bann geahndet!
Spielt diese Rolle bitte fair aus, damit alle was vom Spielspaß dieser Rolle haben.

2.4 RolePlay:
Der Sammelbecken-DayZ Chernarus Server ist ein PVE-PVP Roleplay Server.
RP ist Pflicht! Keine Angst, wenn ihr noch nie RP gespielt habt, einfach ausprobieren. Bitte stellt sicher, dass ihr InGame jederzeit sprechen könnt.
No Mic = No Life.

2.5 RP Charakter:
Roleplay lebt von eurer Fantasie und euren Ideen. Bitte nehmt euch etwas Zeit um eurem Charakter Leben einzuhauchen.
Über folgende Punkte solltet ihr euch auf jeden Fall Gedanken machen:
-Geschlecht
-Name (FastSh00ter53 o.ä. ist KEIN RP Name!)
-Charakterzüge (freundlich, aggresiv, feige, Einzelgänger…..)
-Kleine Background Story (Herkunft, Beruf, wie ist man nach Chernaus gekommen, …..)
-Weiter setzten wir keine Grenzen. Gestaltet euren Charakter frei nach eurem Belieben.

Umschreibt Spiel- und Servermechaniken. Sätze wie Ich bin neu auf dem Server, „bin gerade erst gespawnt“ oder ich logg mich in 10 min aus können anders ausgespielt werden!

2.6 Überfälle im PVE Gebiet:
Ein Überfall in der PVE Zone ist jederzeit möglich und kann / darf auch naturgemäß immer etwas „PowerRPlastig sein.
Der Überfall muss deutlich eingeleitet werden („Hände hoch, das ist ein Überfall“ , Stehen bleiben oder ich eröffne das Feuer o.ä.). Bitte beachtet dabei die InGame Rufreichweite.
Sobald der Überfall eingeleitet ist, darf sich das Opfer natürlich wehren. Solltet ihr als Opfer euch wehren und dabei jemanden töten, so fallt ihr nicht unter die Outlaw Regel. Das ist aber kein Freibrief! Sollte das Opfer nicht mit den Banditen im gegebenen Maße kooperieren, oder den Überfall RP gar ganz verweigern, darf der Bandit sein Opfer töten und fällt ebenfalls nicht unter die Outlaw Regel.

Bitte meldet den Überfall mit Videobeweis, damit die Admins den Outlawstatus bei euch entfernen können. Der Status wird ebenfalls entfernt, wen beide Parteien den Admins kommunizieren, das das RP regelkonform abgelaufen ist.

Personen, die sich in einem fahrenden Fahrzeug / Luftfahrzeug befinden, dürfen nicht überfallen werden. Der Bandit muss sich etwas einfallen lassen, um das Fahrzeug / Luftfahrzeug zu stoppen.
Steht das Fahrzeug, dürfen die Insassen mit Waffengewalt zum Aussteigen gezwungen werden. Fahrzeuge sind also KEINE SaveZone.

Der Überfall ist beendet, wenn die überfallende Partei ihn als beendet erklärt, oder wenn für 15 min kein Überfall RP (dazu gehören auch aus der Situation entstandene Schusswechsel) zwischen den Parteien stattgefunden hat.
Ist der Überfall, wie oben genannt, beendet und die Parteien treffen kurze Zeit später wieder aufeinander, ist das PvP bis zu einer erneuten Überfalleröffnung untersagt.

2.7 Verbotenes RP:
Hierunter fällt generell alles, was gegen die guten Sitten unserer Gesellschaft verstößt.
Beispiele:
-Rape RP (Roleplay, das Vergewaltigungen o.ä. beinhaltet oder zum Ziel hat)
-Torture RP (Roleplay, das das unnötige und übermäßige Quälen von Mitspielern beinhaltet oder zum Ziel hat)
-Weitere Fälle vorbehalten

2.8 RP + PVP Verweigerung / Flucht:
Wir sind kein Hardcore RP Server. Dennoch legen wir großen Wert auf ernsthaft gespieltes Roleplay.
Das Ausloggen während einer RP Situation ist verboten. Es sollte klar sein, dass Menschen sich während eines Gesprächs oder einer Handlung nicht in Luft auflösen! Die RP Situation muss zu Ende gespielt werden.
Ein Spieler kann sich nicht aussuchen, mit wem oder wann er Roleplay betreibt. Kommt man in eine RP Situation, muss diese gespielt werden.
Ausflüchte wie dann erschieß mich doch, ist mir egal!, einfach schweigen o.ä. werden nicht toleriert.
Das Ausloggen während einer PvP Situation (Combat Logging) ist verboten.

2.9 New Life Regel:
Stirbt der Charakter im Spiel, kann er sofort wieder neu spawnen. Es ist nicht notwendig einen neuen RP Charakter zu erstellen oder den Namen zu ändern.
Ingame hat der Charakter dann allerdings die letzte Stunde vergessen und weiß somit nicht mehr, was gerade passiert ist.

2.10 Basebuilding:
In DayZ SA gehen Basebuilding und Serverperformance bekanntlich Hand in Hand. Daher haben die Admins immer ein Auge auf Größe und Ausstattung eurer Base.
Bitte achtet auf die Verhältnismäßigkeit. Wenn eine Base Lags oder Spielabstürze bei anderen Spielern hervorruft, muss vonseiten der Admins reagiert werden.

BASEN MÜSSEN REGISTRIERT WERDEN. Nutzt dafür den Link "Lager anmelden".

Zu Militärgebieten und zu anderen Basen ist ein Mindestabstand von 1000 m einzuhalten. Umzäunungen von ganzen Dörfern, Stadtteilen oder Wäldern ist nicht gestattet.
Beim Bauen mit Basebuilding Plus darf maximal drei Stockwerke hoch gebaut werden, unabhängig davon, ob auf einem Gebäude gebaut wird.

Pro Person maximal 2000 Plätze Lagermöglichkeit in Containern (Zelt, Fass, Boxen etc; das Fahrzeuginventar zählt nicht mit).
Es kann ein Car Tent als Garage genutzt werden, dann darf aber im Car Tent kein Loot gelagert werden.
Solltet ihr mehrere Basen mit Lagermöglichkeit nutzen, so zählen diese in den 2000 Lagerplätzen mit!
Pro Person ist nur ein Fahrzeug erlaubt.
Pro Person sind maximal 20 Schusswaffen (Gewehr, Pistole) erlaubt. Schusswaffen am Charakter zählen nicht mit.

Alle 3 Monate findet eine Bereinigung der nicht angemeldeten Basen durch die Admins statt.

2.11 BaseRaid
Das Raiden von Basen ist nur gestattet, wenn entweder der Besitzer oder ein Spieler der betroffenen Gruppe ONLINE ist! Offline Raids werden mit einem Bann geahndet! Das Einfliegen mit Luftfahrzeugen in eine Base (und somit das Überwinden der Mauern) wird ebenfalls als Base Raid angesehen.

2.12. Aktive Admins
Wenn auf einem Server die Admins aktiv mitspielen, schleicht natürlich immer der Vorwurf des Admin Abuse mit. Um hier größtmögliche Transparenz über das Tun der Admins zu schaffen, gelten folgende Regeln:

Sind die Game / Server Admins zu Wartungs-, Test- oder Gameplay Überwachung auf dem Server, befinden sie sich im Sammelbecken TS in den entsprechenden Admin Channels. Sie werden nicht in das laufende Spielgeschehen eingreifen und sich nicht am RP beteiligen.

Sind die Admins in ihrer RP Character Rolle unterwegs, befinden sie sich in den Game-Channels oder ihrem Clan Channel (PDW). Hier ist den Admins das Benutzen der Servertools untersagt. Falls ihr der Meinung seid, das Ingame etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, wendet euch bitte an PhYsiO in seiner Eigenschaft als ServerOwner.

Game / ServerAdmins:
Physio
BamBam
Sleen
Knorky

2.13 Melden von Verstößen:
Wenn ihr Fehlverhalten anderer Spieler melden möchtet (PVE-PVP Verstöße, RP Flucht, etc.) könnt ihr das gerne per Kontakt (unten auf der Homepage) oder direkt bei den Admins tun.
Hierzu verlangen wir grundsätzlich einen Videobeweis. Stellt also sicher, dass ihr Shadowplay, OBS etc. auf unserem Server verwendet. Ohne Video wird der Vorfall
von den Admins nicht weiterverfolgt!
Ausgenommen vom Videobeweis sind Base Raids die in Abwesenheit des betroffenen Spielers / Gruppe vorgefallen sind.


zuletzt editiert von PhYsiO am 07.06.2020 20:59 Uhr 
IP gespeichert
Seite: « 1 »
<